Laden...
 
 
 

Zoom

Gewürztraminer

Cormondrèche - Neuenburg
Weissweine
Gewürztraminer

Rebsorte: Gewürztraminer

Der im Elsass gut bekannte und eigentlich aus dem Südtirol stammende Gewürztraminer war hierzulande lange eine Seltenheit. Er ist mit dem Savagnin aus dem Jura und dem Walliser Heida (Weisser Traminer) verwandt und wird in Genf trocken vergoren. So entstehen reiche, fein aromatische Weine mit Noten von Rose und Litschi.

Man trinkt den Gewürztraminer beim geselligen Zusammensein mit Freunden oder zu exotischen Gerichten (Curry) und Käse (Münster, Roquefort, frischem Ziegenkäse). Einige Produzenten keltern ihn als Spätlese; diese mundet hervorragend zu Desserts, insbesondere zu Schokolade.

Fr. 17.50

Flasche von: 75cl
Caves du Prieuré de Cormondrèche
Grande Rue 25
2036 Cormondrèche